Herzoglich privilegiertE Altschützengesellschaft zu Gotha 

-altkonzessionierter Verein- 

Aktuelle Hinweise wegen Coronapandemie!


Wir können wir den individuellen Trainingsbetrieb wieder aufnehmen - es liegt an uns, dass es so bleibt !!!




Langsam können wir wieder unserem Sport in engen Abgrenzungen wieder nachgehen. Von normalem Vereinsleben sind wir noch weit entfernt. Vereinsfremde dürfen den Verein aktuell nur nach Voranmeldung beim Vorstand betreten. Ebenso dürfen keine Zuschauer auf dem Vereinsgelände sein. Eltern nehmen ihre Kinder bitte am Eingang des Vereinsgeländes nach Beendigung des Trainings in Empfang. 
Jeder Schützenbruder bzw. Schützenschwester, welche dem Schießsport in der Coronazeit nachgeht, akzeptiert die allgemeinen Festlegungen des Vorstandes. Dieser ist unbedingt Folge zu leisten. Nichteinhalten führt zum Ausschluss vom Vereinsleben. Nach Beendigung des Sports muss das Vereinsgelände kurzfristig verlassen werden. Schießzeiten sind im Trainingsplan anzuzeigen. Dieser liegt noch im Vereinsheim aus. Änderungen sind mit dem Sportleiter abzustimmen. Verantwortlich ist die Standaufsicht. 








Der Vorstand